Nicht alles ist abgesagt - Wir sind da!

Nicht alles ist abgesagt
Bildrechte: KG St. Johannes München

Aktuelle Informationen, Hygienemaßnahmen und Vorschriften in Zeiten der Corona-Pandemie - Update 24. November 2021: Für unsere Veranstaltungen gilt derzeit 2G+ (geimpf/genesen mit zusätzlichem Test - negativ bestätigter PCR-Test höchstens 48 Stunden alt, PoC-Schnelltest höchstens 24 Stunden alt oder Selbsttest unter Aufsicht). Für unsere Gottesdienste gilt derzeit 3G (genesen, geimpft oder getestet). Bitte halten Sie den entsprechenden Nachweis vor Beginn der Veranstaltung bzw. des Gottesdienstes bereit. Bitte tragen Sie zudem eine FFP2-Maske.

Kinder bis 12 Jahren sind derzeit generell, Schüler*innen mit Schultests ab 12 Jahren sind nur bei aktiver Beteiligung (z.B. Singschule/Konfiunterricht etc.) von 2G/2G+/3G per Sonderregelung derzeit ausgenommen.

Kinder bis 6 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit, bis 15 Jahre ist eine medizinische Maske vorgesehen, Personen ab 16 Jahren tragen bitte eine FFP2-Maske. Vielen Dank für Euer und Ihr Verständnis und Mitwirken zur Eindämmung der Pandemie! Bitte informieren Sie sich regelmäßig auf dieser Seite nach aktuellen Neuerungen.

_____________

Infektionsschutzkonzept und Hygienemaßnahmen für Gottesdienste vom 25.10.2021: (Update am 24.11.2021)

Teilnahme:
• Nur für Besucher ohne Fieber und akute Atemwegsprobleme.
• Nur wenn Sie in den letzten 14 Tagen keinen bestätigten oder möglichen Kontakt zu einem COVID-19 Fall hatten bzw. keiner Quarantäne unterliegen.

Gottesdienste finden nach der 3G-Regelung ohne Personenobergrenze statt
• Alle Besucher tragen eine FFP2-Maske, auch am Platz.
• Es werden nur geimpfte, genesene oder getestete Personen eingelassen.
• Helfer („Ordnungsengel“) überprüfen die 3G-Regel am Eingang.
• Kinder sind getesteten Personen gleichgestellt (wegen der Tests in Schule).
• Für ungetestete Gäste gibt es Selbsttests unter Aufsicht (15min Wartezeit).
• Liturg, Lektor und ggf. Musiker halten 2m Abstand.
• Es gibt am Kircheneingang eine Hand-Desinfektions-Möglichkeit und in den Toiletten sind Seifenspender mit Ellenbogenbedienung angebracht.

Für Veranstaltungen gilt abweichend davon derzeit 2G+ mit Mindestabstand 1,5 Meter und höchstens 25% Auslastung der Räumlichkeit.

_____________

An Weihnachten 2021 planen wir folgende Gottesdienste - bitte erkundigen Sie sich hier oder persönlich z.B. im Pfarramt über Änderungen:

Heiligabend, Freitag 24.12.2021, 14.30 Uhr | Gottesdienst für Familien mit Kleinkindern | Vikarin Johanna Sasse

Heiligabend, Freitag 24.12.2021, 16.00 Uhr | Familien-Gottesdienst mit Krippenspiel | Pfarrerin Martina Hirschsteiner und Kantor Johannes Janeck

Heiligabend, Freitag 24.12.2021, 18.00 Uhr | Christvesper | Pfarrer Peter Dölfel

Heiligabend, Freitag 24.12.2021, 23.00 Uhr | Christnacht | Diakon Oliver Skerlec

1. Weihnachtsfeiertag, Samstag 25.12.2021, 10.00 Uhr | Festgottesdienst | Pfarrer Arthur Stenglein

2. Weihnachtsfeiertag, Sonntag 26.12.2021, 10.00 Uhr | Sing-Gottesdienst | Pfarrerin Martina Hirschsteiner

_____________

Auch wenn Sie noch nicht an unseren Gruppen oder Veranstaltungen teilnehmen möchten oder können: Wir sind für Sie da!

Unsere Kirche steht täglich von 10 bis 18 Uhr offen, um zur Ruhe zu kommen und für ein persönliches Gebet für Betroffene, für Pfleger und Hilfskräfte, ältere und einsame Menschen, für Ihre Lieben und sich selbst... Teilen Sie ihre Gebetsanliegen gerne an der Gebetswand. Auch am Kerzenleuchter können Sie gerne ein Licht entzünden und Inne halten.

Wie wäre es mit einem Adventskalender in den kommenden Tagen? Hier finden Sie den Evangelischen Adventskalender 2021 und hier den Familien-Adventskalender. Weitere Ideen und Vorschläge gibt es auf www.evangelisch-bayern.de - viel Freude damit!

Links und Vorschläge Gottesdienste mit Kindern in den Familien zu Hause zu feiern gibt es hier: https://www.stjohannes.de/familien-gottesdienste-mit-kindern-zuhause-fe…

Für Ihre persönliche Andacht Zuhause finden Sie Links und Anregungen unter: https://www.stjohannes.de/gottesdienst-zuhause-feiern

Die Homepage-Inhalte werden mit Videos unseres neuen Youtube-Kanals bestückt. Wir laden Sie dazu ein, diesen zu abonnieren! Bei Gottesdiensten mit erwartungsgemäß hohem Besucheraufkommen, finden über diese Plattform Liveübertragungen statt: https://www.youtube.com/channel/UCHcoU_HsqoxsiUWbrcs8UOg

_____________

Über 100.000 Tote durch Corona sind zu beklagen. Angehörigen und Trauernden stehen wir bei und telefonisch seelsorgerisch zur Verfügung:

Pfarrer Peter Dölfel, Tel.: 0171 / 10 82 572

Pfarrerin Martina Hirschsteiner, Tel.: 0173 / 5701747

Vikarin Johanna Sasse, Tel.: 0159 / 01 38 91 09

Diakonische Bereitschaft bei Fragen zu praktischer Hilfe (z.B. Einkaufshilfe) und (z.B. finanzieller) Unterstützung:

Diakon Oliver Skerlec, Tel.: 089 / 44 44 98 57, Dienst-Handy: 0177 / 439 80 63

In München startet ab 10. Dezember 2021 eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von an Covid19-Verstorbenen. Mehr dazu in der Pressemitteilung von Landesbischof Bedford-Strohm: https://www.bayern-evangelisch.de/pressemitteilung-2021-11-25.php und direkt auf https://www.seko-bayern.de/ueber-uns/aktuelles/trauernetzwerk/

_____________

Wenn Sie Hilfe und Unterstützung benötigen oder anbieten möchten: Aktion Gemeinsam-Füreinander

Beiträge, Texte und Videos zu aktuellen Entwicklungen in der ELKB gibt es unter: https://corona.bayern-evangelisch.de

Einige geistliche Impulse am Beginn der Pandemie haben wir hier zusammengetragen: www.stjohannes.de/wie-wir-mit-dem-corona-virus-umgehen