Unsere Angebote für Senioren

Die dritte Lebensphase bedeutet einen Neuanfang, nämlich den Abschied aus dem aktiven Berufsleben, das Wiederfinden von Beziehungen, die Veränderung des Körpers. Die dritte Lebensphase bedeutet schöne Erfahrungen, nämlich Zeit mit sich und anderen. Vielleicht können wir Ihnen in der einen oder anderen Situation Hilfe oder Begleitung sein. Hier finden Sie einen Überblick über unsere Angebote.

Aktion "Gemeinsam-Füreinander"

Während der Corona-Pandemie haben wir die Aktion "Gemeinsam-Füreinander" gestartet. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: https://www.stjohannes.de/gemeinsam-fuereinander-hilfe-und-unterstuetzung-fuer-seniorinnen

Gemeinsam unterwegs ab 60

Freude, Trauer, Begegnung, Gespräch, Ausflüge

Wöchentliches Programm jeden Dienstagnachmittag im Gemeinderaum der St. Johanneskirche (außer in den Schulferien):

14:30 Uhr Kaffee und Kuchen
15:00 Uhr Andacht
15:15 Uhr Thema, Referenten, Diskussion

Gelegentlich gibt es auch Ausflüge z.B. in den Botanischen Garten oder in eine Ausstellung.

Ansprechpartner

Verantwortlich für das inhaltliche Programm ist Diakon Oliver Skerlec. Ihn können Sie auch für diakonische Fragen sowie soziale und finanzielle Unterstützung in Notsituationen anfragen. Die Kontaktdaten auch zu den weiteren Seelsorgerinnen und Seelsorgern finden Sie auf der Seite des Gemeindeteams.

Fahrdienste

Fällt es Ihnen aus gesundheitlichen Gründen schwer, den sonntäglichen Gottesdienst zu besuchen?

Die Kirchengemeinde St. Johannes bietet Ihnen einen Fahrdienst mit dem Taxi an. Wenden Sie sich bitte rechtzeitig an das Taxi-Unternehmen „Isar-Funk“, Tel. 450 540 und lassen sich einen Rechnungsbeleg geben, den Sie bitte zwecks Abrechnung danach im Pfarramt abgeben bzw. abgeben lassen. Sollte Ihnen eine Vorauskasse nicht möglich sein, rufen Sie bitte im Pfarramt an: Tel. 089 / 48 15 22.

Es gibt einen kostenloser Friedhofsfahrdienst der Evangelisch-Lutherischen Kirche:
Telefon (089) 31 20 31 20

Alten- und Servicezentrum

Ansprechpartner in praktischen Angelegenheiten des Lebens sind auch die beiden Alten- und Servicezentren:

ASZ Haidhausen
Wolfgangstraße 18
Telefon (089) 4 61 38 40
Homepage

ASZ in der AU
Balanstraße 28
Telefon (089) 45 87 40 29
Homepage

 

Gemeinsam unterwegs - Unsere nächsten Treffen