Neuigkeiten erfahren

Wenn Sie auf Neuigkeiten und unseren Gemeindebrief aufmerksam gemacht werden möchten, abonnieren Sie gerne unseren Newsletter!

Ankündigungen, Aktionen und Rückblicke aus unserer Kirchengemeinde finden Sie hier:

Einladung zum 1. Geburtstag unserer JOMA-Begegnungsstätte und Café in der Au am 2. Mai 2023! Und schon bin ich ein Jahr - und möchte diesen tollen Tag sehr gerne mit Euch gemeinsam feiern! Das JOMA feiert Geburtstag! Also wollen wir natürlich mit allen Nachbar*innen feiern und errichten ein leckeres Buffet am 2. Mai von 11 bis 17 Uhr in der Regerstrasse 70. Reservierung unter 089-66617554 oder info@joma-muenchen.de. Wir freuen uns schon sehr auf Euer Kommen!

Am Karfreitag, 07.04.2023 laden wir um 14.00 Uhr zum diesjährigen Karfreitagskonzert mit Johann Sebastian Bachs Matthäuspassion BWV 244 ein. Es musizieren Anna-Maria Palii, Sopran; Valerie Pfannkuch, Alt; Stephan Lin, Tenor; Daniel Hinterberger, Bass; Mathieu Lanniel, Jesus; Kantatenchor München und das Seraphin-Ensemble München unter der Leitung von KMD Andreas Hantke.

Das ENSEMBLE HORIZONTE aus Detmold widmet sich seit 1990 in variabler Besetzung vom Duo bis zur 16-köpfigen Formation nicht nur aber vor allem der zeitgenössischen Musik. Wichtiger als jede stilistische Festlegung war und ist der Wunsch, durch thematische Schwerpunkte und das Eingehen auf spezifische Raumsituationen Kontexte zu stiften, die auch dem unvorbereiteten Hörer Orientierung in der Klangwelt der Moderne vermitteln.

Eine multimediale Reise in die Tiefen des Universums: atemberaubende Sternbilder und bunt schimmernde Astralnebel auf einer Großleinwand. Unter dem Thema „Wir sind nicht allein – Leben im Weltall“ findet am Sonntag, 05.02. um 17:00 Uhr ein multimediales Konzert in der St.-Johanneskirche am Preysingplatz statt. In einem Vortrag geht Astrophysiker Andreas Burkert, Professor an der Ludwig-Maximilians-Universität München, der Frage nach, ob wir alleine im Weltall sind. Musikalisch begleitet wird er von Clemens Bittlinger mit seiner Band. Eintritt frei!

Herzliche Einladung zum Themengottesdienst mit dem Astrophysiker Prof. Dr. Harald Lesch und dem Vorsitzenden der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Pfarrer Reiner Schübel. Sie führen einen Dialog aus naturwissenschaftlicher und theologischer Perspektive zur Frage:

Die Schöpfung – uns untertan – uns anvertraut?

Am Sonntag, den 25.9.2022 um 10 Uhr in der Kirche St. Johannes, Müchen-Haidhausen.

Eine besondere musikalische Gestaltung erwartet unsere Gottesdienstgemeinde am kommenden Sonntag, 31. Juli 2022 um 10 Uhr. Das südkoreanische Querflötenensemble "With Raon" ist in München zu Gast und bringt unter anderem Werke von Johann Sebastian Bach und Franz Schubert zu Gehör. Außerdem erklingt unter der Leitung von Youjung Lee koreanische Musik in einer anschließenden Matineé.

Gemeinsam singen wollen wir mit DIR im neuen Singschuljahr 2022/23 in den Kinderchören in St. Johannes am Preysingplatz München-Haidhausen! Gemeinsam klingen unsere Stimmen in unserer schönen Kirche, bei Gottesdiensten, in Konzerten zum Advent und Sommer, bei Besuchen im Seniorennachmittag, Auftritten beim Gemeindefest oder im Stadtteil, auf Chorwochenenden und Konzertreisen oder bei Chorbegegnungen.

Herzliche Einladung zu unserem Sommerfest am Sonntag 17. Juli 2022 mit einem bunten Programm:

10.00 Uhr Familien-Gottesdienst mit der Singschule, Pfarrerin Martina Hirschsteiner und Pfarrer Peter Dölfel
ab 11.00 Uhr Musik mit PreysingBrass, Speis und Trank, Kaffee und Kuchen, Kinderprogramm uvm. auf dem Platz hinter der Kirche
13.00 und 15.00 Uhr Familien-Konzert "Stummfilm+Orgel" mit Richard Siedhoff (Weimar) im Rahmen des Münchner Orgelsommers
14.00 Uhr Auftritt der Singschul-Lerchen+Spatzen, Leitung: Laura Faig und Kantor Johannes Janeck

Konzert Kinder- und Jugendchor Chorakademie Erfurt
Bildrechte Foto: Lutz Edelhoff

Auf der Sommertournee 2022 des Kinder- und Jugendchors der Chorakademie Erfurt ins Allgäu und nach München erklingen Werke unterschiedlicher Epochen, die inhaltlich die Themen aufgreifen, die die Kinder- und Jugendlichen heute stark bewegen. Singen gibt Halt, schafft Verbindung zum Glauben, zu sich selbst und zu allen Menschen. Diese Botschaft transportiert Johann Kaspas Bachhofen im 17 Jh. in "Viele verachten die edele Musik" oder der US-amerikanische Komponist Frank Paul Ticheli im 21. Jh. in "Earth Song". Die Motette "Ave Maria" von Karl Jenkins und "Father" von Tore W.