Rückblick und Dank: Flohmarkt in St. Johannes

Eisenbahn auf dem Flohmarkt
Bildrechte: www.pixabay.de

Es gab wieder allerhand zu erwerben und zu bestaunen. Der Erlös von über 300 € aus der Standgebühr und des Kuchenverkaufs ging wie auch schon in den letzten Jahren an das Charlotte-Kirschbaum-Haus, eine Einrichtung für wohnungslose Familien der Inneren Mission München.
Gerne können sie sich schon den nächsten Terminvormerken, der nächste Flohmarkt ist für den 21.10. geplant.
Jugendliche von St. Johannes haben den Flohmarkt beim Aufbau, Abbau und beim Kuchenverkauf tatkräftig unterstützt.