Gottesdienst

Jeden Sonntag wird um 10:00 Uhr Gottesdienst gefeiert. Ab 09:45 Uhr trifft sich die Schola zum Einüben der Gesänge der Liturgie, u.a. Psalm und Halleluja, um sie später im Gottesdienst im Wechsel mit der Gemeinde singen zu können.
Der Gottesdienst wird nach der Ordnung G1 (Gesangbuch Nr. 679, S. 1145) gefeiert. Jeder 1. und 3. Sonntag im Monat wird mit Abendmahl begangen.

Kindergottesdienst

Parallel zum Hauptgottesdienst findet jeden Sonntag (außer in den Sommerferien) der Kindergottesdienst für Kinder ab drei Jahren statt. Die Kinder werden nach dem Eingangslied in den Raum neben der Sakristei verabschiedet und feiern dort unter erwachsener Leitung mit eigener Liturgie weiter.

Krabbelgottesdienst

Parallel zum Hauptgottesdienst findet etwa 10 mal im Jahr auch der Minigottesdienst (für Kinder von 0 bis 3 Jahren) statt. Beide Eltern oder ein Elternteil gehen mit dem Kind, das noch zu klein für den Kindergottesdienst ist, in den Gemeinderaum. Auch dort findet ein altersgemäßer Gottesdienst statt

Krankenhausgottesdienst

Jeden Donnerstag, 19:00 Uhr in der evangelischen Hephata-Kapelle.
Dieser Abendmahlsgottesdienst im Klinikum Rechts der Isar mit Pfarrer Arthur Stenglein findet nicht nur für Patienten statt. Gäste von außerhalb des Hauses sind herzlich willkommen.

Taizé-Andacht

Etwa einmal im Monat findet an einem Sonntagabend um 18:00 Uhr eine Taizé-Andacht mit Singen, Beten, Hören, Stille und Gemeinschaft in der Kirche statt.